C V

Marcel Nascimento

Marcel Nascimento (*1986) studiert den Masterstudiengang Szenische Forschung an der Ruhr-Universität Bochum unter Prof. Dr. Sven Lindholm. Zuvor hat er an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, mit einem Studienaufenthalt in Helsinki, seinen Bachelor in Theaterwissenschaft abgeschlossen.

Er arbeitete im Rahmen seines Masterstudiums mit Rimini Protokoll am Pilotprojekt zu TRUCK TRACKS RUHR, wo er auch später im eigentlichen Projekt (www.trucktracksruhr.de) als AV-Operator und Abendspielleitung mitwirkte. Außerdem besuchte er Workshops bei Billinger&Schulz, Boris Nieslony, Sabeth Dannemann und ehrliche Arbeit – freies Kulturbüro. Des weiteren arbeitete er für das Schauspielhaus Bochum, kainkollektiv, Ringlokschuppen Ruhr (Mülheim a.d. Ruhr), Urbane Künste Ruhr, PACT Zollverein (Essen) und das Kollektiv kgi (Bochum, Berlin).

Marcel Nascimento arbeitet als Performer, Regie-, Produktionsassistent und Videokünstler in NRW.

2018 produzierte er seine erste Soloarbeit MANSPLAINING – Mit Macht über Macht reden an der studiobuehnekoeln (Köln). Diese konnte er bis heute in verschiedenen Städten wie z.b. Köln, Bonn, Düsseldorf und Frankfurt am Main zeigen. Es folgte 2019 eine multimediale Performance über Dating Apps mit dem Kollektiv notsopretty DER COMPUTER NUMMER 3 in Bochum mit Gastspielen in Essen, Mülheim an der Ruhr und Dortmund.

Sein künstlerisches Forschungsinteresse liegt in den Fragestellungen zu queeren Themen, Körperbildern, Männlichkeiten und der Pop-Kultur. Außerdem sucht er stetig nach neuen Ko-operationen mit Künstler*innen um interdisziplinär und themenübergreifend zu Arbeiten. In zukünftigen Arbeiten wird er die Möglichkeiten des Formats Lecture Performance weiter erforschen, sowie das Thema Männlichkeiten weiter bearbeiten. Ebenso verfolgt er Experimente zu Performances im Internet und die damit verbundenen Reaktionen.

Ausbildung

  • Bankkaufmann (IHK) (2005-2008)
  • Bachelor of Arts – Theaterwissenschaft (Kernfach), Erziehungswissenschaft (Beifach) (2010-2014)
  • Master of Arts – Szenische Forschung (seit 2015)

Kontakt

post(at)marcel-n.de

Wohnort: Bochum